fruktose2-facharzt-hals-nasen-ohren-heilkunde-hno-allergologie-naturheilkunde-ernaehrungsmedizinDie Fructose (Fruchtzucker) kommt in der Natur in Obst und Gemüse vor und in dieser Form nicht schädlich. Es gibt aber auch eine ganz andere Fructose: Die industriell hergestellte Fructose. Diese ist in vielen Fertigprodukten enthalten und ist ausgesprochen gesundheitsgefährdend. Übergewicht, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Gicht oder sogar Krebs stellen nur eine kleine Auswahl der möglichen Auswirkungen dieser Fructoseart dar.

Machen Sie den Test um herauszufinden ob bei Ihnen der Verdacht einer Intoleranz vorliegt:

  • Ich habe einmal pro Woche Bauchschmerzen
  • Ich habe sehr oft Blähungen
  • Ich habe immer wieder Durchfälle oder schmierige Stühle
  • Meine Beschwerden treten meistens 30 Minuten bis 2 Stunden nach einer Mahlzeit mit Obst, Honig, Lauch, Kohl oder Bohnen auf
  • Wenn ich Apfelsaft trinke, nehmen meine Beschwerden zu
  • Wenn ich Bonbons oder Kaugummi esse, nehmen meine Beschwerden zu
  • Ich habe ab und zu Müdigkeit nach dem Essen, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen
  • Bei mir wurde die Diagnose "Reizdarm" gestellt

Wenn Sie zwei oder mehr der obigen Punkte mit "ja" beantwortet haben, besteht der Verdacht einer Fruktoseintoleranz.

Fruktose-Selbsttest

Fruktose-Selbsttest

Laktose-Selbsttest

Laktose-Selbsttest

Histamin-Selbsttest

Histamin-Selbsttest

ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und ähnliche Techniken Weitere Informationen

Einverstanden

Auf dieser Website erleichtern Cookies die Bedienbarkeit. Wenn Sie weitere Unterseiten anklicken, erklären Sie sich mit dem Setzen dieser Cookies einverstanden.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kontakt

Tel.: 07221 / 25 790
Fax: 07221 / 25 799
Email: praxis@dr-edith-neubauer.de

Adresse

Dr. med. Edith Neubauer-Sonnenfeld
Sophienstrasse 12
76530 Baden-Baden

Sprechstunde

Nur nach Terminvereinbarung!